Imp­ressum

Haf­tungsausschluss

Wir überneh­men keine Haf­tung für die Inhalte externer Links. Die Verantwor­tung für die Inhalte der verlinkten Seiten obliegt ausschließlich den Betreibern dieser Seiten.

Daten­schutz

Der Schutz Ihrer personen­bezogenen Daten wird von uns stets gewährlei­stet. Personen­bezogene Daten werden über unsere Websites in Übere­instimmung mit den gesetz­lichen Vor­schriften, ins­besondere mit den Vor­gaben des europäischen Daten­schutz­ge­setz von 25.5.2018 erhoben, verarbeitet und genutzt.

Welche Daten erheben wir?

Es werden keine personen­bezogenen Daten über unsere Websites erhoben. Wir erheben nur dann personen­bezogene Daten, z.B. Namen, Anschriften, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, soweit Sie uns diese Daten z.B. über die Ein­gabe in ein Webformular, per E-Mail oder im Wege einer Regi­strie­rung mitteilen bzw. eine Einwilli­gung erteilt haben. Sie sind berechtigt, Ihre Einwilli­gung jederzeit zu widerrufen.

Zu welchen Zwecken erheben wir Daten?

So­weit wir personen­bezogene Daten über Sie erheben und verarbeiten, dient das dazu, Ihre Anfragen, E-Mails oder Ihre Regi­strie­rung bearbeiten zu können.

Ihre personen­bezogenen Daten werden von uns vor dem Zugriff durch Dritte geschützt. Weder werden Ihre Daten an Dritte verkauft, noch ander­weitig Dritten zu Zwecken des Direktmarketings oder zur Marktfor­sch­ung über­lassen.

Welche sonstigen Daten erheben wir?

Mit jedem Aufruf einer Website werden Kommunika­tionsdaten gespeichert. Wenn Sie unsere Websites aufrufen, werden Angaben über Ihre IP-Adresse, Datumsan­gaben zum Beginn, Ende und der Dauer der Kommunika­tion, die übermittelte Daten­menge und eine Erfolgsmel­dung über das Zustande­kom­men der Kommunika­tion automatisch erhoben und verarbeitet. Mit diesen Daten können Rückschlüsse auf personen­bezogene Daten gezogen werden.
Diese Daten erheben wir nicht, um Sie zu identifizieren. Wir ver­wenden diese Daten ausschließlich dazu, die Attr­aktivität unserer Websites für unsere Kunden zu ver­bessern.

Was sind Cookies?

Websites können sich nicht merken, wer sie zuletzt besucht hat – es sei denn, man ver­wendet sogenannte Cookies. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die bei jedem Aufruf unserer Website automatisch auf Ihrem Computer oder Smartphone gespeichert werden und Sie als Nutzer bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennbar machen.
Wenn Sie nicht wollen, dass Ihre Computer oder Ihr Smartphone über die Ver­wen­dung von Cookies verfolgbar sind, bitten wir Sie, Ihre Cookies im Browser zu löschen, Cookies zu blockieren und die Do-not-track“-Option in Ihrem Browser zu aktivieren.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funk­tionen des Webanalysedien­stes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics ver­wendet "Cookies" (siehe oben). Die durch den Cookie erzeugten Informa­tionen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können die Cookies, wie oben beschrieben, blockieren.

IP Anonymisie­rung

Wir haben auf dieser Website die Funk­tion IP-Anonymisie­rung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitglied­staaten der Europäischen Union oder in anderen Vertrags­staaten des Abkom­mens über den Europäischen Wirt­schaftsraum vor der Übermitt­lung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informa­tionen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website­aktivitäten zusam­menzu­stellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleis­tungen gegenüber dem Website­betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IPAd­resse wird nicht mit anderen Daten von Google zusam­mengeführt.

Widerspruch gegen Datenerfas­sung

Sie können die Erfas­sung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfas­sung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Mehr Informa­tionen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Daten­schutz­erklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Auftragsdaten­verarbei­tung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdaten­verarbei­tung abgeschlos­sen und setzen die strengen Vor­gaben der deut­schen Daten­schutz­behörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografi­sche Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funk­tion “demografi­sche Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Inte­ressen der Seiten­be­sucher enthalten.

Diese Daten stam­men aus inte­ressen­bezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funk­tion jederzeit über die Anzeigene­in­stel­lungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfas­sung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfas­sung” dar­ge­stellt generell untersagen.

Verschlüsselte Datenübertra­gung

Dieser Webauftritt nutzt zum Schutz der Übertra­gung vertrau­licher Inhalte eine SSL-Verschlüsse­lung. Eine verschlüsselte Verbin­dung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsse­lung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Welche Rechte habe ich als Nutzer?

Eine von Ihnen erteilte Einwilli­gung in die Erhebung, Verarbei­tung und Nutzung von personen­bezogenen Daten kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden.
Als verantwort­liche Stelle sind wir gesetz­lich ver­pf­lichtet, Ihnen auf Verlangen Auskunft zu erteilen über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, auch soweit sie sich auf die Herkunft dieser Daten beziehen, den Empfänger oder die Kategorien von Empfängern, an die Daten weiterge­geben werden, und den Zweck der Speiche­rung. Eine Auskunftsanfrage ist unter näherer Bezeich­nung der Art der personen­bezogenen Daten, über die eine Auskunft erteilt werden soll, an uns zu richten.