Richter

Richter des Staats­gerichtshofs

  • Univ.-Prof. Dr.

    Peter Bussjäger

    Geboren 04.05.1963
    Wohnort Bludenz

    Funktionen

    seit 2009 Richter des Staatsgerichtshofes
    2005 - 2009 Richter des Verwaltungsgerichtshofes

    Beruflicher Werdegang

    seit 2014 Universitätsprofessor an der Universität Innsbruck
    https://www.uibk.ac.at/oeffentliches-recht/mitglieder/bussjaeger/ 
    2013 - 2018 Forschungsbeauftragter Recht am Liechtenstein-Institut
    2003 - 2012 Landtagsdirektor in Vorarlberg
    2003 - 2005 Mitglied des Österreich-Konvents
    seit 2001 Direktor des Instituts für Föderalismus in Innsbruck
    www.foederalismus.at 
    1987 - 2012 Vorarlberger Landesdienst

    Aus- und Weiterbildung

    2000 Habilitation an der Universität Innsbruck für Verfassungs-, Verwaltungsrecht und Verwaltungslehre Habilitationsschrift: „Die Organisationshoheit und Modernisierung der Landesverwaltungen“ (2000)
    1986 Promotion zum Dr. iur.
    1981 - 1986 Studium der Rechtswissenschaften in Innsbruck

    Publikationen

    Publikationen finden sie hier und hier.


  • Prof. Dr. iur.

    Bernhard Ehrenzeller

    Geboren 05.09.1953
    Wohnort St. Gallen

    Funktionen

    seit 2011 Richter für den Staatsgerichtshof des Fürstentums Liechtenstein
    2005 - 2011 Ersatzrichter

    Beruflicher Werdegang

    2016 Visiting Scholar an der Peter Allard Law School (University of British
    Columbia [UBC]), Vancouver
    2010 - 2011 Visiting Scholar an der Fletcher School for Law and Diplomacy
    (Tufts University), Boston/USA
    2003 - 2011 Prorektor Forschung der Universität St. Gallen
    2002 - 2003 Forschungsaufenthalt an der European University in Florenz/
    Italien
    seit 1998 Direktor des IRP-HSG (Institut für Rechtswissenschaft und
    Rechtspraxis an der Universität St. Gallen www.irp.unisg.ch).
    seit 1997 Ordinarius für Staats- und Verwaltungsrecht an der
    Universität St. Gallen
    ab 1993 Privatdozent an der Universität Basel
    1991 - 1997 Persönlicher Mitarbeiter von Bundesrat Arnold Koller
    1980 - 1986 Juristischer Sekretär des Justiz-Departements
    des Kantons Solothurn
    1979 - 1980 Assistent von Prof. Luzius Wildhaber, Basel

    Aus und Weiterbildung

    Publikationen finden sie hier.

    Lehrtätigkeit

    Ordentliche Lehrtätigkeit an der Universität St. Gallen im Rahmen des Lehrstuhls für Öffentliches Recht (Vorlesungen/Seminare/Kolloquien inkl. interdisziplinäre Seminare)

  • lic.iur.

    Markus Wille

    Beruf Rechtsanwalt
    Geboren 18.08.1973
    Wohnort Balzers

    Funktionen

    seit 2018 Ordentlicher Richter beim Staatsgerichtshof
    2008-2018 Ersatzrichter beim Staatsgerichtshof
    2006 - 2007 Vizepräsident der Liechtensteinischen Landesgrundverkehrskommission

    Tätigkeiten

    seit 2014 Partner bei BATLINER WANGER BATLINER Rechtsanwälte AG
    2009 - 2014 Partner Advocatur Sprenger & Partner AG, Triesen
    2007 - 2008 Mitarbeiter Advokaturbüro Sprenger Kolzoff Ospelt & Partner, Triesen
    2002 - 2007 Partner im Wanger Advokaturbüro, Vaduz
    2000 - 2002 Konzipient bei der Anwaltskanzlei Wolf & Hoch, Vaduz